• Valerie Schaefer

Digitalisierung im Unternehmen


Was ist Digitalisierung?


Die Digitalisierung beschreibt die fortlaufende Veränderung hin zu digitalen Prozessen.

Diese basieren auf moderner IT-Infrastruktur, digitalen Anwendungen und optimal vernetzter Systeme und Daten.


Auf Basis der entwickelten digitalen Technologien entstehen digitale Innovationen.

Die Digitalisierung schreitet in unterschiedlichen Geschwindigkeiten voran, während beispielsweise die öffentliche Verwaltung vielfach bis heute nur Papierbelege akzeptiert und mit Akten arbeitet, verändern sich Märkte deutlich schneller. So haben die Musikbranche und die Medienbranche die Auswirkungen der Digitalisierung als erstes erfahren. Der Handel folgte. Inzwischen sind praktisch alle Branchen durch die Digitalisierung betroffen.


Wie wichtig und vor allem wie innovativ die Digitalisierung in Unternehmen ist, möchte ich in meiner Blog-Reihe, welche freitags fortgesetzt wird vorstellen, anhand von Beispielen, die wir in unserem Unternehmen umsetzen und auch für unsere Kunden anbieten.


Eins steht fest: "Wenn man Digitalisierung richtig betreibt, wird aus einer Raupe ein Schmetterling. Wenn man es nicht richtig macht, hat man bestenfalls eine schnellere Raupe." (George Westerman)



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen